Datenschutzerklärung
Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer der Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die VTÜ Versicherungsvermittlung GmbH (VTÜ) informieren.
Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften verarbeitet.
Bedenken Sie dennoch, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.
Zugriffsdaten
Die VTÜ erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Bytes
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse
Die erhobenen Daten sind nicht direkt mit Ihrer Person oder Ihren personenbezogenen Daten verknüpft und dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Die VTÜ behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.
Verwendung von Cookies
Die Website der VTÜ verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Konkret legen wir eine Session-ID ab, die zum Ende der Nutzung der Webseite ihre Gültigkeit verliert.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.
Verwendung von externen Links
Sie haben die Möglichkeit über die VTÜ-Internetseite Vergleichs- oder Angebotsrechner Dritter zu nutzen. Auf deren Inhalte haben wir keinen Einfluss. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Außerdem haben wir nach Anklicken des Links keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung etwaiger mit Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel die IP-Adresse oder die URL der Seite, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter unserer Kontrolle entzogen ist. Bitte informieren Sie sich auf der jeweiligen Website über die dort geltenden Datenschutzbestimmungen. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte übernimmt die VTÜ Versicherungsvermittlung GmbH keine Verantwortung.
Umgang mit personenbezogenen Daten
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften verarbeitet.
Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist der Art. 6 Abs 1 lit. B DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Im Rahmen unserer Tätigkeit erfassen wir Ihre persönlichen und die persönlichen Daten der zu versichernden Personen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können - also beispielsweise Ihr Name, Ihre E- Mail-Adresse und Telefonnummer.
Einwilligung zur Weitergabe der Daten an Dritte
Insbesondere zur Angebotsabgabe, zum Vertragsabschluss und zur Verwaltung und Leistungserbringung des Versicherungsvertrages geben wir Ihre persönlichen Daten an Versicherer oder Dritte weiter, die Teil des Vertrags- bzw. Leistungsprozesses sind. Auf Anfrage erhalten Sie Auskunft, an wen Daten übermittelt wurden. Die Einwilligung zur Übermittlung der Daten an Dritte können Sie jederzeit widerrufen. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben hiervon unberührt.
Recht auf Löschung oder Sperrung der gespeicherten Daten
Es ist erforderlich, dass wir Ihre Daten im beschriebenen Umfang speichern. Sie haben das Recht auf Löschung oder Sperrung der Daten. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben hiervon unberührt.
Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.
Sofern Sie per E-Mail zu uns in Kontakt treten, weisen wir auf Folgendes hin: Die Versandform per E-Mail ist unsicher und entspricht nicht den Erfordernissen des BDSG (Bundesdatenschutzgesetzes).
Sie können gerne auch telefonisch, per Fax oder Brief zu uns in Kontakt treten.
Sicherheit
Um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung zu schützen, trifft die VTÜ Sicherheitsvorkehrungen. Wir bemühen uns, diese Sicherheitsmaßnahmen entsprechend der technologischen Entwicklung ständig zu verbessern.
Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung
Sie erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben, sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
Kontakt bezüglich des Datenschutzes
Für Auskunft, Anregungen und Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an uns wenden.
Sollten, trotz unserer Bemühungen um die Richtigkeit und Aktualität Ihrer Daten, falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.